Prof. Dr. Darius O. SCHINDLER

Rechtsanwalt | Fachanwalt | Wirtschaftsmediator

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein hoher Grad an Spezialisierung, ausgewiesene Expertise im GmbH-Recht sowie Kompetenz in der Beratung. So können Sie stets auf wissenschaftliche Qualifikation und langjährige praktische Erfahrung zurückgreifen. Das sind die Grundlagen einer intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Als Fachanwalt betreue ich ausschließlich ausgewählte Einzelmandate. In kritischen Situationen berate ich die Gesellschaft, Anteilseigner (Gesellschafterversammlung) oder die Geschäftsführung. Meine Mandanten haben ihren Sitz im gesamten Bundesgebiet und im europäischen Ausland.

Mit besten Empfehlungen

Ihr
Darius O. Schindler

Themen

Beteiligung

Strukturierung und Entwicklung von Unternehmensbeteiligungen.

JV-Vereinbarungen

Gesellschaftervereinbarungen

Fraktionsverträge

Stimmbindungsverträge

Pool-Verträge

Gesellschafterstreit

Management

Aufsichtsrat & Beirat

Geschäftsführung

Bestellung von Geschäftsführern

Compliance

Abberufung und (außerordentliche) Kündigung

Vertragsrecht (Geschäftsordnungen, GF-Verträge etc.)

Litigation

Prozessführung innerhalb des Unternehmens

Schiedsverfahren, Schlichtungsverfahren und Mediation

Beschlusskontrolle (Anfechtungsklage)

Auskunftsansprüche

Organhaftung (Haftung von Geschäftsführern und Aufsichtsräten)

Expertise

Anwalt.

Rechtsanwalt (2003)

Wirtschaftsmediator (2009)

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (2007)

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht (2011)

Lehre.

Professur an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Center for Advanced Studies (CAS)

Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen (DFH)

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden (VWA)

Referent in der Aus- und Fortbildung von Fachanwälten

Sprachen.

Englisch (fließend)

Polnisch (fließend)

Wissenschaft

Veröffentlichungen.

Handbücher

Unternehmensbewertung (in: Beisel/Klumpp (Hrsg.), Der Unternehmenskauf, 7. Auflage 2016)

Die GmbH im Prozess – Corporate Litigation (in: Römermann (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch GmbH-Recht, 3. Auflage 2014)

Aufsätze

Der Verbotsirrtum im Export – Strafbarkeit des gutgläubigen Geschäftsführers nach dem Außenwirtschaftsrecht (Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht (IWRZ) 2017, S. 212 ff.)

Wirtschaftsprüfer haftet gegenüber zu prüfender GmbH bei fehlendem Qualitätsnachweis – Anmerkung zu BGH Urteil v. 2.7.2013 – II ZR 293/11 (Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2013, S. 379)

„Risiko“ Gesellschafterdarlehen nach der GmbH-Reform (SteuerConsultant 2008, S. 19 ff.)

Bürgschaften im Krisenfall (Der Mittelstand, März/April 2005, S. 34)

Bedarf es einer neuen gesetzlichen Regelung des Anfechtungsrechts zur Bekämpfung räuberischer Aktionäre? (Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2001, S. 577 ff.)

Vorträge.

„Familienunternehmen – Führung in der personalistischen GmbH“
18. und 19.04.2016 in Kassel

„Haftung des Geschäftsführers – aktuelle Aspekte aus der Rechtsprechung“
01.10.2015 in Frankfurt am Main

„Schlichtung von Streitigkeiten unter Familiengesellschaftern“
5. Europäischer Handels- und Gesellschaftsrechtstag
10. und 11.04.2015 in München

„Die Zukunft der beruflichen Ausbildung in der Europäischen Union“
VII. Europäisches Wirtschaftsforum
14. und 15.10.2014 in Łódz (Polen)

„Die GmbH-Reform (MoMiG)“
Keynote auf der Jahrestagung der Handelsrichter
der Kammern für Handelssachen am Landgericht Karlsruhe
16.04.2008 in Karlsruhe

„Haftung des Geschäftsführers nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)“ (gemeinsam mit RA Steinle LL.M.)
Veranstaltung des Common Deutschland e.V.
März 2007 in Mannheim

„Unternehmensgründungen und Outsourcing in Polen“
Beratungstag an der IHK Südlicher Oberrhein
Juni 2006 in Freiburg

„Die persönliche Haftung von Geschäftsführern“
Informationsveranstaltung im Technologiepark (IHK)
Mai 2006 in Heidelberg

Fachanwaltslehrgänge.

Prof. Dr. SCHINDLER referiert in der Fortbildung von Fachanwälten u.a. zu folgenden Themen:

Der GmbH-Geschäftsführer (seit 2015)

Der GmbH-Gesellschafter (seit 2016)

Haftungsrisiken in der GmbH (regelmäßig seit 2014)